Forum Anwaltshaftung

  1. Anonym
  2. Anwaltshaftung
  3. Mittwoch, 26. Februar 2020
Hallo ich brauch dringend einen Rat.

Ich habe Prozesskostenhilfe bewilligt bekommen für ein Verfahren vor dem Familiengericht.

Schon im Oktober 2019 bekam ich Post vom zuständigen Gericht das meine Prozesskosten aufgehoben werden weil ich meine Einkommensverhältnisse nicht mitgeteilt habe.

Ich habe aber gar keinen Brief mit der Aufforderung bekommen und meinen Anwalt kontaktiert.
Dieser bat mich die Schriftstücke und dazugehörige Unterlagen zu Ihm zu senden was ich auch getan habe. Seitdem hab ich nichts mehr von Ihm gehört.
Nun habe ich gestern eine Zahlungsaufforderung bekommen vom Oberlandesgericht über Landesjustizkasse eine Gerichtsgebühr zu bezahlen, weil auf dem Oberlandesgericht ein Beschluss gefasst wurde.
Ich konnte heute meinen Anwalt sprechen der behauptet mich angeschrieben zu haben (mehrere Briefe) um den Sachverhalt zu klären.

Diese habe ich aber nie bekommen.

Nun muss ich die Prozesskostenhilfe wohl bezahlen für zwei Verhandlungen da es zwei Aktenzeichen gibt.

Ich kann mit 100% Sicherheit sagen das ich keine Post bekommen habe und auch nicht wusste das eine Beschwerde seitens meines Anwaltes eingereicht wurde.
Ich habe keine Ahnung was in dieser Beschwerde steht also keine Post darüber bekommen. Sollte da nicht eine Abschrift an mich gehen?
Und müsste nicht auch eine Abschrift des Beschlusses an mich geschickt werden?

Was kann ich tun um das abzuwenden? Ist eine Ratenzahlung möglich?

Mit freundlichen Grüßen
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Antworten (0)


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.
Gast
Ihre Antwort
Captcha
Um diese Seite vor unbefugten Zugriffen zu schützen, bitten wir Sie, den Captcha Code einzugeben.

Kontaktinformationen

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 06221 - 13 886 22

oder benutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.