Forum Anwaltshaftung

Ich wurde 1995 geschieden. Der Versorgungsausgleich wurde zu meinen Ungunsten entschieden. Mein Mann war Alkoholiker und gewalttätig. Am Tag der Trenn...
22.4.2014 Teilurteil über Auskunft durch Vorlage eines notariellen Nachlassverz. (NLV), explizit incl. Schenk.RA fordert Gegenseite (GS) zur Auskunft ...
Darf ein Anwalt nach Anwendung der Differenzhypothese (hier aufgrund eines Anwaltsfehlers/Untätigkeit) finanziell besser dastehen als wenn er den Fehl...
Mein Sohn ist ohne Vorankuendigung nach seinem Urlaub beim Vater nicht mehr zurueckgekommen. Der Vater hat dann Klage fuer Unterhalt eingereicht.ich h...
Ich habe leider ein Verwaltungsverfahren in allen möglichen Instanzen verloren und bei meiner Internetrecherche festgestellt, dass mein Anwalt möglich...

Verurteilung wegen Nötigung

Sehr geehrter Herr Spirgath,vor ca. zwei Monaten bin ich wg. Nötigung sowie gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in erster Instanz verurteilt ...
Sehr geehrter Herr Spirgath,im Dezember 2012 erstritt mein mich zurzeit vertretender Rechtsanwalt folgendes Versäumnisurteil gegen einen Bauträger, vo...

Vergleich

Ich habe Schornsteinarbeiten beauftragt, die nicht fachgerecht erledigt wurden. Die Handwerker haben Pfusch abgeliefert und sind schließlich gar nicht...

RichterTätigkeit

Kann ein Richter, der erst zum 29.01.2015 ein Dezernat übernimmt, schon am 28.01.2015 ein Urteil fällen?...
Wir haben einen RA beauftragt, uns in einem verwaltungsrechtlichen Verfahren zu vertreten. Wir haben der Baubehörde unberechtigt errichtete Bauwerke ...
Seit knapp 3 Jahren finde ich keinen Anwalt der mich gerichtlich vertritt. Ich werde von Seiten meiner Anwälte (mehrere Anwaltswechsel) gezwungen, ein...
Sehr geehrter Herr Spirgathdarf ein Anwalt es stillschweigend zulassen das der Zeuge der Beklagte am LG und am BG eine entscheidungserhebliche Falscha...
Sehr geehrter Herr Spirgath,Wenn es eine Anwalt ersichtlich z.B. durch Beweisaufnahme-Beschluss oder Zeugen-befragung durch Richtern, das ein BG versu...
Sehr geehrter Herr Spirgath, was können meine ersten Schritte sein, wenn ich eine Anwaltsrechnung zum 25.2.15 bezahlen soll und einen Fehler wie in Ih...
Sehr geehrter Herr Spirgath,im vergangen Jahr hat ein Unternehmer Abbrucharbeiten direkt neben meinem Gewerbebetrieb im massiven Umfang vorgenommen. D...
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Spirgath,unser RA hat für die GbR wegen offener Forderungen für erbrachte Bauleistungen 2 Klagen mit Gesamtstreitwert ...
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, darf der Anwalt über seinen Mandanten in der Verwandtschaft diese anrufen und Schlecht machen? Geschehen nach der ge...
Sehr geehrter Herr Spirgath,Mein Mann hatte eine Änderunskündigung verbunden mit einer Gehaltskürzung um 1/3 erhalten. Bei dem anwaltlichen Beratungsg...
Als Selbstständiger Versicherungskaufmann Prozess verloren .Schriftliche Jobzusage unter der Bedingung den bestehenden Job zu kündigen.Zusage wurde ni...
Sehr geehrter Herr Spirgath, wegen der Verjährungsfristen hat mein Anwalt 2008 eine Stufenklage auf Auskunft und Rückzahlung von Schenkungen meiner Mu...


Es gibt noch keine Diskussionen hier!

Kontaktinformationen

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 06221 - 13 886 22

oder benutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular